Und der Frühling kommt doch!

Und der Frühling kommt doch!
Über die Geduld (von Rainer Maria Rilke) Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären.... Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte. Er kommt doch! Aber er kommt nur zu den Geduldigen, die da

Wintergedanken: Scherben liegen lassen

Wintergedanken: Scherben liegen lassen
Die Natur ist heilsam und manchmal im Leben bzw. immer wieder benötigen wir einen Schritt heraus aus unserem Bilderrahmen des täglichen Alltagslebens. Tapetenwechsel - Weite suchen - Weite finden - da kann es lang gehen - Dieser Ahnung folgen. Durch diese Eindrücke in der Natur und dadurch gestärkt wagen. Herauszufinden was spricht mich an? Was tut mir gut? In welchem Umfeld öffnet sich mein Herz...mein Geist. Für mich persönlich ist die Bergwel

Aufbruch 2019

Aufbruch 2019
Heute ist nun der 6. Januar 2019 Dreikönigstag...und die Weihnachtszeit geht nicht heute, sondern offiziell erst am 2. Februar 2019 also zu Maria Lichtmess zu Ende. Dennoch ist am heutigen Tag eine große Wegetappe geschafft: Die sogenannten Hl. Dreikönige folgten ihren Stern, um an den verheißenen Erlöser zu kommen... Was auch immer es für Dich heißt?! Deinen ErLÖSer zu suchen und zu finden? Oder einfach nur eine LÖSung finden? Für mich heißt e...

Vom Bogenschießen und Loslassen

Vom Bogenschießen und Loslassen
Das Bogenschießen im Sinne der Initiatische Therapie Ich kenne Bogenschießen aus der Zeit meiner Ausbildung am Benediktshof in Münster. Wir sollten in diesem Zusammenhang ein ganzes Wochenende mit dem Meditativen Bogenschießen verbringen. Für mich war es damals ein besonderes Erlebnis, denn interessiert hat es mich schon länger. Beeindruckend war damals, dass wir am Freitagabend mit der Einweisung begannen, den ganzen Samstag über bereiteten wir uns au

Gedanken zum Herbst

Gedanken zum Herbst
Gedanken zum Herbst Ich war gestern beim fränkischen Marienpilgerwanderweg und da kamen mir ein paar Gedanken, die ich gern mit Euch teilen möchte. 29.9. ist das Fest der Erzengel - Michael - Raphael - Gabriel sie stehen der Reihenfolge nach für den kämpfenden - den heilenden und den lichtbringenden Engel das ist ein ganz altes Fest in der katholischen Kirche...heute sind Engel wieder sehr gefragt. Welche Engel Erlebnisse kenne ich in meinem Leben? M

Gedanken zum Sommer

Gedanken zum Sommer
Der Sommer und die Ferien liegen vor uns und vielleicht mag die eine oder der andere seinen Sehnsuchtsweg sehnsuchtsvoll gehen und suchen.... Die Elemente der Natur, Berge, Wiesen, Wasser, Steine, Erde...werden uns begegnen und zur Seite sein, wenn wir uns spüren. Mit diesen Erfahrungen können wir dann im September aufs Neue zu uns nach innen mit dem Geführten Zeichnen schauen. Hier gehts zu den Veranstaltungen Wenn ich meinen spiritullen Grund

Pfingsten: Aufbruch – Frieden – etwas Neues kommt

Pfingsten: Aufbruch – Frieden – etwas Neues kommt
Diese Gedicht wird sich für Euch christlich anhören. Für mich geht es darum, sich zu öffnen für diesen Geist des Aufbruchs, der für uns alle da ist ... Pfingsten liegt eigentlich perfekt. Ostern ist genau 50 Tage her. Der Pfingstsonntag fällt auf die Zeit zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni. Je nach Jahr, stehen wir entweder mitten im Frühling oder der Frühling geht sogar langsam zum Sommer über. Die Tage sind lang, die Nächte sehr kurz. Es ist also e...

Ostern – Eine besondere Zeit

Ostern – Eine besondere Zeit
Auch wenn uns der Winter noch fest im Griff hat - wir sind mitten in der Fastenzeit - ist die neue Dimension schon sichtbar. Noch ein bisschen verschwommen, aber sie ist deutlich zu erkennen: Die Osterzeit und alles, was sie mit uns bringt. Ostern ist eine besondere Zeit: Nach dem kalten Winter werden die Tage jeden Tag etwas länger und die Sonnenstrahlen wärmen uns täglich mehr. Ostern, das ist die Zeit der Knospen, der Blüten, die sich zuerst zaghaft